Tagungsmotto WZM-FS 2015

17. Dresdner Werkzeugmaschinen-Fachseminar


Intelligenz und Vernetzung in der Entwicklung und beim Betrieb von Werkzeugmaschinen


Unter dem Fokus „Intelligenz und Vernetzung“ greift die Traditionsveranstaltung aktuelle Forschungsergebnisse und weiterführende Themen des Instituts und von Partnern auf. Die Fachvorträge widmen sich aktuellen Anforderungen und Lösungen auf dem Weg zur „Smart Factory“ mit dem besonderen Blick auf die Werkzeugmaschine. Es werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Entwicklung, Inbetriebnahme und Nutzung der Werkzeugmaschine effektiver und effizienter gestaltet werden können.

Das Dresdner Werkzeugmaschinen-Fachseminar bietet ein Forum für die fachspezifische Detaildiskussion und wird deshalb gern von Ingenieuren an der Basis – sowohl von Forschungseinrichtungen als auch aus der Industrie – genutzt, um den wissenschaftlichen Austausch zu aktuellen Themen zu pflegen.